(Senior) Data Engineer (m/w/d)

(Senior) Data Engineer (m/w/d)

Hand aufs Herz:

Wie reagieren Menschen auf die Frage, womit Sie Ihre Brötchen verdienen? Ist es eher so ein „Wow, wie cool! Ich liebe Daten!“ oder mehr so ein „Ah. Mensch, was für ein Wetter heute, oder?

Ja, viele Fragezeichnen ranken sich um den Job eines Data Engineers. Doch dann gibt es auch die, die ihre Brückenbauer zwischen Business-Blickwinkel und digitalen Daten zu schätzen wissen. So wie unser Kunde, ein Top-Konzern aus dem Pharmawesen, der sein Herz für Big Data am rechten Fleck trägt.

Für wen wir suchen

Ihr (womöglich) künftiger Arbeitgeber forscht in mehr als 120 Ländern unentwegt an Arznei, die die Welt jeden Tag ein kleines bisschen besser machen soll. Als Hersteller von lebensrettenden Medikamenten ist unser Kunde dafür verantwortlich, dass rund 17 der 20 weltweit gravierendsten Krankheiten behandelt werden können.

Ihre Rolle als Data Engineer (m/w/d)

Ja, Sie werden Daten aufbereiten, sie modellieren und für eine Optimierung der Prozesse sorgen. Damit Ihre Kollegen sowohl operativ als auch strategisch bestens aufgestellt sind, servieren Sie ihnen wichtige Daten auf dem Silbertablett. Aber:

Darüber hinaus werden Ihre Aufgaben von einer Mission getragen, die Ihrer Arbeit eine ganz besondere Wichtigkeit zukommen lässt:

Menschen gesünder machen.

Als Data Engineer werden Sie dafür sorgen, die Digitalisierung in einem der bedeutsamsten Branchen maßgeblich mit voranzutreiben. Und unser Kunde? Er wird auch künftig wichtige Geschäftsentscheidungen anhand von Daten fällen können, die ihm von Ihnen zugespielt werden. Übrigens: Die Wow- und Aha-Momente Ihrer Kollegen sind im Job inklusive.

Was Ihnen unser Kunde bietet:

  • Ansteckungsgefahr (Keine Bange. Keine Viren. Dafür Freude bei der Arbeit)
  • Gezielte Entwicklungs- und Karrieremöglichkeiten innerhalb des Unternehmens, maßgeschneidert auf Ihre Stärken und Fähigkeiten
  • Die Möglichkeit, den Status quo des Gesundheits- und Pharmawesens in Frage zu stellen und für bahnbrechende Innovationen mitverantwortlich zu sein.
  • Mit einem internationalen Team an etwas Bedeutsamen arbeiten.
  • Einen Arbeitsplatz, bei dem Sie selbst entscheiden, wie Sie ans Ziel gelangen.

Sie passen perfekt ins Team, wenn Sie…

  • einen Master-Abschluss in Informatik, Ingenieurwesen oder einem anderen verwandten Bereich mitbringen.
  • bereits Berufserfahrung als Dateningenieur oder Datenarchitekt sammeln konnten.
  • die Fähigkeit besitzen, große Datensätze zu modellieren, zu verarbeiten und deren Wert zu ermitteln.
  • Erfahrung mit ETL-Prozessen, Daten-APIs und der Strukturierung von Daten besitzen.
  • hervorragende Erfahrung im Umgang mit AWS-Cloud-Diensten (S3, EC2, RDS, Redshift) verzeichnen.
  • SQL und Python beherrschen.
  • Erfahrung mit der Bereitstellung von Modellen für maschinelles Lernen in der Produktionsumgebung verbuchen können.
  • bereits Erfahrungen in der Unterstützung und Zusammenarbeit mit funktionsübergreifenden Teams in einer globalen Organisation machen konnten.
  • über gute schriftliche und mündliche Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch verfügen.

Ihre Aufgaben:

  • Datenaufbereitung: Zusammenstellung komplexer Datensätze, die den Analyse- und Geschäftsanforderungen entsprechen
  • Datenmodellierung: Erstellung von Datenmodellen zur Unterstützung von Analyseprodukten
  • Automatisierung von Datenprozessen: Verbesserung von Datenprozessen zur Steigerung der Zuverlässigkeit, Effizienz und Qualität von Daten
  • Erfassung neuer Daten: Verarbeitung, Bereinigung und Laden neuer Kundendaten aus externen und internen Quellen
  • Einsatz von maschinellem Lernen: Automatisieren und Produzieren von ML-Modellen

Sie vermissen in unserer Stellenbeschreibung die klassische Auflistung von Benefits, wie „Full Remote“, „Flexible Arbeitsgestaltung“, „Weiterbildungsmöglichkeiten“ und Co.? Die gibt es auch. Und zwar nicht zu knapp. Sprechen Sie uns einfach darauf an.

Unser Kunde freut sich, Sie kennen zu lernen. Und wir auch. Lassen Sie uns reden und Ihnen eine Mission verpassen, wie keine andere.

So erreichen Sie uns:

Telefonisch:     +49 (0) 212 – 23298123
E-Mail:             hr@rhein-west.de

Jetzt bewerben!

Sehr geehrte Bewerberin, sehr geehrter Bewerber, als Personaldienstleister sind wir uns der besonderen Verantwortung bewusst, Ihre Privatsphäre zu schützen und mit Ihren Daten bewusst umzugehen. Daher stehen wir hinter den Grundsätzen der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO). Um Ihre personenbezogenen Daten im Sinne der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) Artikel 5 von Ihnen zu erheben, verarbeiten und nutzen zu dürfen, benötigen wir von Ihnen Ihr Einverständnis.
Ich bin damit einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten für den Zweck des Bewerbungsverfahren und die Übermittlung an Dritte (Kunde) zum Zweck der Bewerberauswahl von uns gespeichert, verarbeitet und genutzt werden dürfen! Falls Sie Fragen haben sollten, können Sie uns gerne per E-Mail unter der Adresse hr@rhein-west.de erreichen.
Scroll to Top